030 / 403 657 837 (Sprechstunde: Di, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr)|  redaktion@premium-chancen.de

22. September 2021

NextGeneration-Depot stelle ich kurzfristig defensiv auf

Wie bereits eingangs erläutert werden wir die Cashquote im NextGeneration-Depot anheben. Dazu werde ich den Amundi Stoxx Global AI ETF (Branche: Künstliche Intelligenz) nun veräußern. Zwar bin ich von dem Thema im Kern weiterhin überzeugt. Langfristig sehe ich allerdings anderweitig für uns bessere Chancen. Der ETF hat den Premium-Lesern der ersten Stunde eine Wertentwicklung von knapp 40 % beschert.

Der ETF ist an allen gängigen europäischen Börsen notiert. Hierzulande verkaufen Sie am besten über Xetra oder Frankfurt. Ein Verkaufslimit benötigen Sie nicht.

Absicherung der Position ElringKlinger: Ferner rate ich Ihnen nun, die Position der ElringKlinger knapp unterhalb von 12 Euro abzusichern. Hier gilt: Sackt die Aktie nachhaltig unter diese wichtige untere Haltelinie ab, droht ein weiterer Rückgang der Aktie bis in den Bereich von rund 10 Euro. Betrachten Sie hierzu bitte auch den beigefügten Chart, in dem ich die Haltelinie grün eingezeichnet habe.

Ich ziehe also auf Xetra für die Aktie der ElringKlinger ein Stop-Loss-Limit bei 11,40 Euro.

Amundi Stoxx Global AI ETF

Empfehlung: verkaufen (bestens)

Börsenplatz: Xetra

WKN / ISIN: A2JSC9 / LU1861132840

ElringKlinger AG

Empfehlung: halten / Stop-Loss: 11,40 EUR

Börsenplatz: Xetra

WKN / ISIN: 785602 / DE0007856023