030 / 403 657 837 (Sprechstunde: Di, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr)|  redaktion@premium-chancen.de

20. Oktober 2021

Encavis-Vermögensverwaltung schlägt in Frankreich zu

Encavis wird im Auftrag der Versicherungskammer Bayern 6 Solarparks in West- und Südfrankreich zu 80 % übernehmen. Die Anlagen werden anschließend in den Spezialfonds Encavis Infrastructure Fund III überführt. Der Spezialfonds wurde eigens für den Regionalversicherer aus Süddeutschland aufgebaut. Die operative Betreuung der 6 Standorte obliegt einem lokalen Partner, während Encavis für die betriebswirtschaftliche Verwaltung der Solarparks verantwortlich zeichnet.

Das Geschäft auf fremde Rechnung (Vermögensverwaltung) ist zwar nicht so lukrativ wie der Erwerb auf eigene Rechnung. Allerdings ist die Vermögensverwaltung ziemlich risikoarm, da man nicht mit eigenen Mitteln ins Risiko gehen muss.

Chartkommentar: Kaufsignal voraus? Wie der beigefügte Chart verdeutlicht, ist die Aktie Anfang des Jahres in eine Korrektur eingetreten. Seit Mai läuft die Aktie nun in einem engen Band zwischen 14 und 17 Euro seitwärts. Diese Bewegung dürfen wir als untere Bodenbildung deuten. Ich sehe nun zwei Kurs-Szenarien.

Szenario 1: Der Ausbruch über die obere Begrenzung bei rund 17 Euro wird in den kommenden Tagen oder Wochen abgebrochen. Dann wird die Encavis-Aktie zunächst in dem engen Band verbleiben. Szenario 2: Der Ausbruch wird kurz- oder mittelfristig gelingen. Dann wird die Aktie mit großer Wahrscheinlichkeit relativ rasch wieder ihren alten Hochstand bei rund 24 Euro zurückerobern.

Was bedeutet das konkret für Sie als Kaufinteressent, der noch nicht investiert ist? Die Chart-Konstellation deutet ein günstiges Chancen-Risiko-Verhältnis an. Denn selbst wenn das pessimistische Szenario 1 zunächst eintritt, bleibt das Verlustpotenzial der Aktie konkret begrenzt. Szenario 2 hingegen bietet Ihnen ein mittelfristiges Kurspotenzial von rund 40 %.

Meine Empfehlung: Aufgrund der günstigen Konstellation rate ich den Neulesern, die hier noch nicht engagiert sind, nun zum Kauf der Aktie zu Kursen bis 17,20 Euro. Mit dieser Klima-Aktie werden Sie über kurz oder lang sehr angenehm verdienen.

Empfehlung: kaufen bis 17,20 EUR

Börsenplatz: Xetra